Hilfsmittel beantragen

Hilfsmittel

Sie können für die Betreuung zu Hause bei der Pflegekasse Hilfsmittel beantragen.

Bei Pflegehilfsmitteln handelt es sich um Geräte und Dinge, welche zur häuslichen Pflege notwendig sind. Sie sollen die Pflege erleichtern und dem Pflegebedürftigen eine selbständige Lebensführung ermöglichen.

Die gesetzlichen Krankenkassen in Deutschland (z.B.: BKK, TK oder AOK u. v. m.) übernehmen Kosten für Hilfsmittel, die bei der Bewältigung des Alltags helfen und wichtige Grundbedürfnisse erfüllen. 

Folgende Produkte werden von den gesetzlichen Krankenkassen bezahlt (Auszug):

 

  • Inkontinenzhilfen

  • orthopädische Hilfsmittel

  • Sitzhilfen

  • Stehhilfen

  • u. v. m.

Für diese oben genannten Pflegehilfsmittel und viele weitere gewährt die Pflegekasse jedem Pflegebedürftigem eine Kostenübernahme von monatlich bis zu 40,00 EUR. Weitere Informationen dazu erhalten Sie jederzeit bei Ihrer Pflegekasse.

 


Unterschied zwischen Hilfsmittel und Pflegehilfsmittel:

Hilfsmittel müssen von der Krankenversicherung genehmigt werden, damit Sie Zuschüsse bekommen.

Pflegehilfsmittel (z.B. Bettschutzeinlagen oder Handschuhe) werden auf Antrag und Prüfung von der Pflegekasse übernommen.

Hier erhalten Sie ganz einfach unser Antragsformular für kostenlose Pflegehilfsmittel: info@zuhause-betreuen.com

Hausnotruf

Kostenlos beantragen

Ab einer Einstufung in eine Pflegestufe zahlt in der Regel die Pflegekasse den Hausnotruf. 

Wie funktioniert ein Hausnotruf   

FRAGEN SIE UNS

  • Im Notfall drücken Sie einfach nur einen Knopf ihres Handsenders

  • Sprechkontakt ist sofort aufgebaut zu einem Malteser Mitarbeiter

  • Der Mitarbeiter alarmiert eine Vertrauensperson die Sie bestimmt haben, den Malteser Bereitschaftsdienst oder den Rettungsdienst

  • Der Wohnungsschlüssel liegen dem Malteser-Hausnotruf-Team in einem separatem gesichertem Bereich vor

 

Lassen Sie sich von uns beraten!

Hilfsmittel

Kostenlos beantragen

Sie haben Anspruch auf Hilfsmittel von der Pflegekasse! Jetzt können Sie im Wert von 40 Euro Hilfsmittel beantragen. Lassen Sie sich von uns beraten.

Wir helfen Ihnen gerne!

Gehhilfe

Kennen Sie schon die Sütze?

Damit Ihre Gehhilfe oder Stock nie wieder umfällt, gibt es jetzt eine Stütze, welche ganz einfach an Ihrer Krücke oder Ihrem Gehstock befestigt werden kann und bei Bedarf ausgeklappt werden kann.

Lassen Sie sich von uns 
beraten.

Wir helfen Ihnen gerne!

Please reload

Pflegevideos

 

Hier haben Sie die Möglichkeit Hilfe und Tipps zu holen.

Mobilisation an die Bettkante mit viel Hilfe

Quelle: Youtube
http://www.tablu.de


 

Mobilisation nach Sturz mit Hilfe einer Person

Quelle: Youtube
http://www.tablu.de


 

Transfer neorologischer Patienten

Quelle: Youtube
Dr. Becker Klinikgruppe


 

30 Grad Lagerung

Quelle: Youtube
icare TU Dresden


 

zuhause-betreuen.com 

Tipp

Einige Hilfsmittel müssen Sie gar nicht kaufen, sondern können Sie auch bei einem Sanitätsfachbetrieb leihen. 
So können Sie zum Beispiel Rollatoren oder Rollstühle mieten.

Second Life Care K.S.
Hlavná 116/114

SK-91921 Zelenec

Firmensitz SK
Niederlassung DE

Second Life Care Deutschland GmbH
Rottenbucher Str. 16
81377 München

Soziale Netzwerke
  • Second Life Care
geprüft & mehrfach ausgezeichnetzt
Logo SLC, Second Life Care, Logo
Kooperationspartner
Malteser SLC, Second Life Care, Kooperationspartner

und weitere...

Zertifikat SLC
Zertifikat_Second Life Care_2019.png

Second Life Care K.S. wurde 2015 & 2017 & 2019 ausgezeichnet, zum vertrauenswürdigen Unternehmen.